News

19.

09.

2016

Bei der diesjährigen Ruderregatta „Rudern gegen Krebs“ haben wir erfolgreich teilgenommen. Einerseits konnten wir mit unserem Startgeld als Spende natürlich den eigentlichen Zweck dieser Benefizregatta unterstützen. Anderseits sind wir auf unseren sportlichen Erfolg stolz, ein 5. Platz zur Premiere.

10.

11.

2015

Mit dem Analysenmeßgerät Testomat EVO TH steht ein neues Online-Härtemeßgerät zur Verfügung. Das Gerät ist die konsequente Weiterentwicklung der Testomat 2000/ Eco - Geräte. Zur Markteinführung können wir Ihnen ein besonderes Angebot unterbreiten -> fragen Sie uns an!

Vollentsalzung

für Kühlwasser, Heizungswasser/Dampferzeugung, Hotels/Gastronomie/Großküchen, Arztpraxen/Krankenhäuser


Verschiedene Anwendungen erfordern Wässer hoher ionischer Reinheit mit einer elektrischen Leitfähigkeit < 0,1 µS/cm.

Im Laborbetrieb, in der Analytik oder zur Dampferzeugung findet dieses Verfahren Anwendung.

Die Vollentsalzung im Misch- oder Getrenntbettverfahren basiert auf Ionenaustausch, bei dem im Kationentauscher positiv geladene Ionen gegen Wasserstoffionen und im Anionentauscher negativ geladene Ionen gegen Hydroxidionen getauscht werden. Die Vollentsalzungsanlagen werden mittels Leitwertüberwachung betrieben. Der Kationentauscher wird mit Salzsäure und der Anionentauscher mit Natronlauge getrennt regeneriert.

Vollentsalztes Wasser wird im Gastgewerbe vor allem bei der Reinigung von Geschirr, Gläsern und Besteck verwendet. Insbesondere bei der Schlussspülung werden so Trockenränder vermieden. Für die Erzeugung kommen in der Regel kleinere transportable, leicht austauschbare Anlagen zum Einsatz, in denen der Salzgehalt des Wassers mit einer Mischung aus Anionen- und Kationenaustauschern wirksam entfernt wird. Da die Regenerierung mit Säure und Lauge erfolgen muss, werden die Anlagen im Tausch betrieben und zentral regeneriert.