News

02.

12.

2020

Wir sind wieder in dem gewohnten Umfang unter den bekannten Nummern für Sie erreichbar.

01.

12.

2020

Wir sind auf Grund einer Telefonstörung leider derzeit nicht mehr per Telefon erreichbar!

 

Bitte schreiben Sie uns eine e-mail an web@weinertwassertechnik.de oder füllen Sie unser Kontaktformular aus, damit wir Sie zurückrufen können.

Wir hoffen, unser Anbieter behebt die Störung schnellstmöglich.

 

Danke.

Enteisenung/Entmanganung

für Brunnenwasser


Zuviel Eisen im Wasser ist zwar nicht gesundheitsschädlich, stört aber aus kosmetischen Gründen. Größere Eisengehalte werden durch Belüftung und anschließende Filtration entfernt. Dieses Verfahren ist aufwendig, da das Wassser in mehreren Stufen behandelt wird. Geringe Eisengehalte werden über katalytische Filtermaterialien geleitet und das Eisen wird durch die Reaktion mit dem Filtermaterial ausgefällt.